Umweltenergie_PSG

Umweltenergie – im Einklang mit der Natur

Mit Heizsystemen auf Basis erneuerbarer Energiequellen entscheiden Sie sich für Wohnkomfort im Einklang mit der Natur – und das bei minimalen monatlichen Kosten. Ob Solarthermie, Wärmepumpe oder Pellet-Heizkessel – als Ihr Fachbetrieb für natürliche Wärmegewinnung bietet Ihnen die PS-Gebäudetechnik eine große Bandbreite hochwertiger technischer Lösungen. Die PS-Gebäudetechnik berät Sie gern und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passende Komplettlösung für Ihr Zuhause. Ausserdem fördern Staat und Land energiebewusstes Handeln. Die PS Gebäudetechnik erklärt Ihnen, welche Mittel Sie in Anspruch nehmen können. Ein Beispiel ist der kostenlose Solarcheck – unabhängige Experten berechnen, wie hoch die Förderung für Sie ausfällt.

Solarthermie

Die Sonne schickt Tag für Tag riesige Mengen Energie zur Erde – und zwar völlig kostenfrei. Warum nutzen Sie diese Kraft nicht einfach für günstigen und umweltfreundlichen Wärmekomfort in Ihrem Zuhause? Mit den modernen Solarthermie-Lösungen der PS-Gebäudetechnik holen Sie sich die Sonnenenergie auf effiziente Weise in Ihre vier Wände – ob zur Warmwasserbereitung oder sogar zur solaren Heizungsunterstützung. Und das Beste: Dank umfangreicher staatlicher Fördermaßnahmen für Solarthermie sparen Sie nicht erst bei der Nutzung, sondern reduzieren auch noch die Installationskosten. Die PS-Gebäudetechnik beratet Sie gern und realisiert Ihre maßgeschneiderte Lösung für höchsten Wärmekomfort im Einklang mit der Natur.

Wärmepumpe

Wäre es nicht schön, wenn Sie den überwiegenden Teil der Energie für Ihre Wärme ganz ohne fossile Rohstoffe gewinnen könnten? Mit Wärmepumpensystemen machen Sie sich die gespeicherte Wärme Ihrer Umwelt nutzbar. Die Systeme der Serie geoTHERM von Vaillant fördern die Energie aus der Erde direkt in Ihren Heizkreislauf, sodass nur 25 % der Energie zusätzlich eingebracht werden müssen. Und auch ohne größere bauliche Veränderungen können Sie die innovative Wärmepumpentechnik für Ihr Zuhause nutzen. Denn einer Luft-/Wasserwärmepumpe reicht sogar die Energie aus der Umgebungsluft um Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus wirtschaftlich zu heizen!
PS-Gebäudetechnik beratet Sie gern und realisiert Ihre maßgeschneiderte Lösung für höchsten Wärmekomfort im Einklang mit der Natur.

Brennstoffzelle

Die Brennstoffzellentechnik zählt zum Spannendsten, was der Heizungsmarkt derzeit zu bieten hat. Bis vor Kurzem nur einer kleinen Gruppe Eingeweihter bekannt, schickt sich diese innovative Technologie an, den deutschen Markt zu erobern. Brennstoffzellen sind vom Prinzip her die effizienteste Form der Kraft-Wärme-Kopplung: Sie versorgen Ihren Haushalt zuverlässig, zukunftssicher und höchsteffizient mit Wärme und Strom. Die Brennstoffzellentechnik überzeugt mit einem äußerst niedrigen Energieverbrauch und schont die Umwelt durch einen geringen Ausstoß an Treibhausgasen. Nach ausgiebigen Feldversuchen und Praxistests werden sich Brennstoffzellenheizungen in den kommenden Jahren sowohl in Neu- als auch in Bestandsbauten am Markt etablieren.

Blockheizkraftwerk

Ein Mini- oder Mikro-Blockheizkraftwerk (BHKW) bietet Ihnen den perfekten Mittelweg zwischen Systemen auf Grundlage erneuerbarer Energien und konventioneller Heiztechnik. Ein gasbetriebener Motor produziert ausreichend Energie, um bis zu 80% Ihres Strombedarfs abzudecken. Und die dabei entstehende Abwärme wird gleich für die Heizung und Warmwasserversorgung genutzt. Sie sind somit weitestgehend unabhängig von Strompreisschwankungen und schonen dazu noch die Umwelt dank verminderter Emissionen. Der Staat belohnt das mit Fördermitteln, Energiesteuerbefreiung sowie einer Vergütungspauschale für selbst produzierten und ins Netz eingespeisten Strom.

Pelletheizung

Biomasse ist gespeicherte Sonnenenergie in Form von Energiepflanzen, Holz oder Reststoffen wie z.B. Stroh, Biomüll oder Gülle.
Bioenergie ist unter den Erneuerbaren Energieträgern der Alleskönner: Sowohl Strom, Wärme als auch Treibstoffe können aus fester, flüssiger und gasförmiger Biomasse gewonnen werden.
2010 wurden aus fester, flüssiger und gasförmiger Biomasse insgesamt 33,5 Mrd. Kilowattstunden Strom sowie 127,0 Mrd. kWh Wärme erzeugt.
Da Biomasse rund um die Uhr verfügbar und flexibel einsetzbar ist, kommt ihr eine bedeutende Rolle bei der Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien zu.

Zeolith-Gas-Wärmepumpe

Die Zeolith-Gas-Wärmepumpe von Vaillant ist das weltweit effizienteste Gas-Heizgerät für Einfamilienhäuser. Der natürliche, keramikartige Werkstoff Zeolith erzeugt bei der Aufnahme von Wasser Hitze, ohne seine Struktur zu verändern – also theoretisch unbegrenzt oft. Das Komplettsystem mit Solarspeicher und Solar-Flachkollektoren schafft – optimalerweise in Verbindung mit einer Flächenheizung – so eine zuverlässige Wärme- und Warmwasserversorgung, die über 20% weniger Energie benötigt und dementsprechend auch weniger Kosten und Emissionen produziert. Zeolith-Gas-Wärmepumpen verbinden Umweltbewusstsein und Lebensqualität und sind obendrein förderfähig im Rahmen des Marktanreizprogramms.

Beratung? Jederzeit! Fragen Sie uns.

Besuchen Sie unser Energiezentrum!

Scroll Up